Freitag, 2. März 2007

Wahlkampf bei YouTube: Barack Obama liegt weit vorn

Bei dieser Wahl kommt niemand um YouTube herum, ob es nun um Videos geht, die sich gegen die Kandidaten richten oder von diesen selbst in Umlauf gebracht werden.

YouTube hat jetzt eine Seite eingerichtet, die als Portal zu allen Kandidaten-Videos dienen soll: www.youtube.com/youchoose

Die Daten dort sind ganz interessant: John Edwards war als erstes bei YouTube dabei. Mitt Romney hat die meisten Videos. Und Barack Obama liegt mit etwa 53.000 bei den Zuschauerzahlen ganz weit vorn, gefolgt von John Edwards (mehr als 18.000) und Hillary Clinton (ca. 7.000)

1 Kommentar:

nuudel hat gesagt…

mich würde interessieren, wer sich hinter diesem blog verbirgt. wer bist du, editor?